Das Leben ist schön

Kleine Sommerfreuden

Zu den kleinen Freuden im Leben gehört das Ernten, was zuvor gesät und dann liebevoll aufgepäppelt wurde. Das Säen habe ich im Januar und März erledigt, das liebevolle Aufpäppeln findet immer noch statt und so langsam zeigen sich die ersten Früchte.

Meine Chilipflanzen hängen voller kleiner Schoten, zum größten Teil noch grün, aber sie recken sich der Sonne entgegen und wachsen und färben sich so langsam rot. Auch die Tomaten, die ich im Mai ausgepflanzt haben, hängen voller Früchte.

02
Die Ochsenherztomaten ergeben, wenn sie voll ausgereift sind, dunkelrote Früchte voller Fleisch, die sich hervorragend für Soßen eignen. Der Geschmack einer solchen Tomatensoße ist unvergleichlich. Ein richtig voller Tomatengeschmack, süß und intensiv.

05
Kleine Früchte, dafür in großen Mengen, bescheren mir dieses Jahr die Tigerellatomaten. Die Büsche hängen voller kleiner gestreifter grüner Bälle. Einige davon beginnen sich rot zu färben.

06
Auch die Chilis zeigen, dass sie gewillt sind zu wachsen und Früchte zu tragen. Die Jalapenos hängen voller Chilis.

13
Die großen roten wachsen der Sonne entgegen und färben sich bereits

1112
Die Lemon Drops tragen reichlich und die ersten beiden Chilis konnten geerntet werden.
2029
Und die ersten Habaneros und Scotch Bonnet haben sich ausgebildet. Das wird scharf

2528
Eine erste kleine Kostprobe der Jalapenos haben wir auch schon vorgenommen. Hier das Rezept:

Gewünschte Anzahl Jalapenos vorsichtig aushöhlen. Dabei so gut es geht die Kerne entfernen. Die Chilis dicht mit kleingeschnittenem Cheddar füllen. Dann eine dünne Scheibe durchwachsenen Speck um die Chili wickeln. Will man die Chilis auf den Grill legen, sollte man die Öffnung mit dem Speck verschließen. Hat man ein Blech, auf das man die Chilis senkrecht setzen kann, kann man den Speck waagerecht wickeln.

01
Die Chilis werden in die indirekte Zone eines Kugelgrills gesetzt und verbleiben dort bei geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten.

02-1
Um den Speck kross zu grillen, werden sie anschließend noch mal direkt über den Kohlen gegrillt.

03
Der Käse ist schön zerlaufen, der Speck kross, die Chilis haben noch etwas Biss – eine perfekte Vorspeise

Jalapenopoppers06-1

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.