Das Leben ist schön

Quinoa auf mexikanische Art

Quinoa – das Getreide der Anden – ist auch aus der mexikanischen Küche kaum wegzudenken. Wir essen es sehr gern und verwenden es oft als Beilage zu diversen Ragouts. Heute war der Quinoa aber der Hauptdarsteller in unserem Gericht, begleitet von viel Gemüse und – wieder einmal – einer guten Portion gemischtem Käse.

Folgende Zutaten habe ich verwendet:

  • 150g Quinoa
  • 1 Dose rote Kidneybohnen
  • 1 Dose Maiskörner
  • 3 Paprikaschoten, bunt
  • 1 Zwiebel
  • Butter zum Braten
  • 200g Käse, gemischt (Cheddar, Bergkäse, Gouda z.B.)
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Salz
  • 150ml Salsa-Sauce
  • etwas Petersilie zum Servieren

DSC02282
Die Zubereitung ist denkbar einfach. Den Quinoa wasche ich und gare ihn ca. 20 Minuten in Wasser, wenn man ca. die doppelte Menge Wasser nimmt, wird das Wasser beim Garen komplett aufgesogen.

DSC02284
Die Paprikaschoten entkerne ich, schneide die weißen Seitenwände raus und würfele die Schoten gleichmäßig. In etwas Butter brate ich sie zusammen mit der Zwiebel, die ich ebenfalls in feine Würfel geschnitten habe, an, bis sie den gewünschten Gargrad haben.

DSC02283
Nun kommen der Quinoa, die Bohnen und der Mais (beides abgegossen) und die Gewürze und das Salz dazu, für den Extra-Kick streue ich noch eine große Prise Chilipulver drüber.

DSC02285
Ich mische alles gründlich und lasse den Eintopf erhitzen.

DSC02286
Fehlt noch die Salsa-Sauce, die ich jetzt über dem Quinoa verteile und ebenfalls unterrühre.

DSC02288
Der Quinoa schmeckt schon sehr gut. Scharf würzig und gemüsig. Um die Schärfe etwas auszugleichen, streue ich nun noch den gemischten geriebenen Käse drüber. Der muss jetzt noch schmelzen und über dem Quinoa zergehen.

DSC02289
Bei geringer Hitze mit aufgelegtem Deckel fängt der Käse an zu schmelzen, ich beschleunige den Vorgang, indem ich den offenen Topf kurz unter den Backofengrill schiebe. Lecker sieht das aus, oder?
DSC02290 DSC02291
Mit etwas gehackter Petersilie bestreut serviere ich den Quinoa.

DSC02294
Das leckere Gemüse und die wunderbare Textur der kleinen Quinoa-Körnchen sind eine ausgezeichnete Kombination. Uns schmeckt das Essen absolut hervorragend. Die Schärfe zusammen mit dem würzigen zerlaufenen Käse (die Verwendung von einem Teil Bergkäse war eine gute Entscheidung) harmonieren ebenfalls sehr gut. Rundherum gelungen! Die mexikanische Küche gefällt mir immer besser.

DSC02296

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.