Das Leben ist schön

Burgerwochenende – Okraschotes Himburger

Die Idee, mal eine BBQ-Sauce mit Himbeeren zu basteln, hatte ich schon sehr lange. Dieses Wochenende habe ich das Vorhaben in die Tat umgesetzt und sogar zwei unterschiedliche Saucen gekocht. Natürlich sollte diese neue Errungenschaft dann auch gleich zum Einsatz kommen. Die Idee für den Himbeer-Hamburger oder Himburger, wie ich ihn getauft habe, war geboren.

Die Vorbereitungen hatte ich in Moxis Thread ja schon beschrieben, so kann ich gleich drangehen, meinen Himburger zu basteln.

Meine beiden Hamburgerpatties habe ich mit Camembert belegt, denn dieser Käse passt toll zu einer fruchtigen Sauce.

v16

Auf die geröstete Unterseite kommt eine Schicht Sauce No. 1 und wird anschließend mit einem Salatblatt bestückt.

him01

Das Pattie darf Platz nehmen.

him02

Darauf kommt eine Mischung aus Röstzwiebeln und frischer Cayenne. Der Deckel wird mit Himbeersauce No. 2 bestrichen und aufgelegt.

him03

Speck vergessen, also Deckel ab, Speck drauf, Deckel zu und fertig.

him04

Reinbeißen. Boah! Dieser Fruchtgeschmack! Wahnsinn. Passt irre gut zu Fleisch und Käse. Der Hammer. Scharf, süß, würzig und das alles zusammen. Best Burger ever. Der Himburger ist ein echter Knaller.

Himburger

Uns jedenfalls hat das Burgerwochenende wieder wahnsinnig viel Spaß gemacht. Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei.

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.