Das Leben ist schön

Gefüllte Paprikaschoten mit und ohne

Ich hab es sicher schon mal erwähnt, dass es im Hause Okraschote in diesem Jahr weniger Fleisch geben wird (angesichts des Grillmarathons am Wochenende sicher kaum zu glauben). Darum standen für mich diese Woche gefüllte Paprikaschoten auf dem Programm. Da mein Mann zu den fleischfressenden Gewächsen zählt, wurden seine mit einer Hackmischung gefüllt, während ich für meine Schoten eine leckere Käsefüllung zubereitet habe. Alles in allem eine sehr feine Angelegenheit, die relativ schnell ging.

Die Hackmasse besteht aus 500g gemischtem Hackfleisch, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Käseraspeln und – weil mir die Semmelbrösel ausgegangen sind – einer Handvoll Haferflocken.

01

Die Käsefüllung habe ich aus 1/2 Becher Frischkäse, 100g Schafskäse (Feta) und 1 Ei zubereitet. Außerdem habe ich ebenfalls noch etwas Raspelkäse untergerührt. Gewürzt mit wenig Salz, etwas Pfeffer, Thymian, frische Petersilie, frisches Basilikum und eine getrocknete gelbe Chilischote (Lemon Drop).

02

Die Füllungen kommen jetzt in ein paar enthauptete und entkernte Spitzpaprika.

Paprikaschoten

Von der Füllung bleiben große Reste übrig, weil die Paprika innen sehr klein sind. Aus dem Hack habe ich Frikadellen gebraten und die Käsefüllung in der Mikrowelle stocken lassen und als Appetizer vorneweg aufgefuttert.

Die Paprikaschoten habe ich im Bräter liegend von allen Seiten angebraten. Dann auf die Seite geschoben und eine weitere in kleine Würfel geschnittene Paprikaschote sowie eine gewürfelte Zwiebel mit angebraten.

04

05

Nun noch eine klene Dose Tomatenmark anrösten, mit Wasser aufgießen, ein paar in grobe Stücke geschnittene Kartoffeln in die Sauce geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles garen lassen, bis die Kartoffelstücke weich sind. GGfs. die Soße mit etwas Mehl andicken.

06

Meine Portion mit den käsegefüllten Schoten

07

Und die Portion von Markus, serviert mit den Frikadellen.

08

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.