Das Leben ist schön

Kabeljau mit Curry-Banane

Ein weiteres Rezept aus der letzten Woche ist es wert, gebloggt zu werden, denn Markus war sehr zufrieden damit. Es gab gebratenen Kabeljau und dazu in Curry-Butter gebratene Früchte.

Die Zutaten: 2 Kabeljaufilets (bitte auf die MSC-Zertifizierung achten), 1 Banane, 2 Scheiben Ananas, Salz, Currypulver Madras, Mehl, Butter und etwas Sahne.

01

Die Fischfilets habe ich gesalzen und in Mehl gewälzt, bis sie eine schöne Mehlkruste hatten.

03

Dann in einer Pfanne etwas Butter schmelzen lassen und den Fisch von beiden Seiten braten, bis er gar ist.

04

In die restliche Butter wird jetzt eine geviertelte Banane sowie zwei Scheiben Ananas eingelegt und angebraten.

05

Die Früchte bestäube ich jetzt noch mit Currypulver.

06

und gieße ein klein wenig Sahne an, damit etwas Soße entsteht.

Als Beilage gab es Couscous, den ich mit etwas selbstgemachter Gemüsebrühe gemischt habe und anschließend mit kochendem Wasser aufgegossen habe. Dann zum Nachgaren noch 1 Minute in die Mikrowelle und schon ist er fertig.

02

Alles auf dem Teller anrichten und genießen.

Fisch

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.